2. INNO-Workshop
April 15, 2020 11:00
Online

Agilität & Disruption – das Ende der Buzzwords:
Die Krise für rasche Innovation nutzen

Im Rahmen des Projekts ENABLING INNOVATION fördern und unterstützen wir maßgeschneiderte Beratungsmaßnahmen im Bereich Innovationsmanagement und digitaler Transformation der steirischen Mobilitätsindustrie. Innovationsfähigkeit ist ein Schlüsselfaktor, um Unternehmen sicher durch eine Krise zu führen. Aus diesem Grund laden wir Sie zum zweiten ACstyria Enabling Innovation INNO-Workshop ein:

Agilität & Disruption – das Ende der Buzzwords: Die Krise für rasche Innovation nutzen
Mittwoch, 15.04.2020, 11:00 bis 12:30 Uhr

Yvonne Pirkner führt Sie im Rahmen eines spannenden Kreativ-Workshops durch folgende Themen:

  • Welche Chancen stecken in der aktuellen Situation?
  • Wie erkenne, eröffne und bespiele ich Möglichkeitsräume?
  • Wie schaffe ich Innovation aus dem Unternehmen heraus?

Nach einem rund 30-minütigen Vortrag von Frau Yvonne Pirkner werden die erarbeiteten Inhalte in einer Q&A-Session gefestigt. Im Vordergrund steht die praktische Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Die von Ihnen gestellten Fragen sind die Basis für einen weiteren Intensiv-Workshop, welchen wir am 21. April 2020 um 11.00 Uhr veranstalten werden. Die Einladung dazu erhalten Sie gesondert.

Yvonne Pirkner begleitet Menschen und Unternehmen auf ihrem Weg zur Innovation-Readiness. Diese Transformation gelingt mithilfe agiler Methoden, die Menschen befähigt zwischen Mindset – Toolset – Skillset notwendige Spielräume zu entwickeln und systematisch zu verankern.

Zuletzt leitete sie bei den ÖBB das Open Innovation Lab & Service Design Center, war für das Talente-Management mitverantwortlich und unterrichtete an unterschiedlichen Bildungseinrichtungen. 2017 hat sie zusammen mit dem BFI den Lehrgang für Innovationsmanagement ins Leben gerufen und ist im Vorstand des Service Design Network Austria.

Zur Anmeldung: Bitte senden Sie ein E-Mail an anmeldung@acstyria.com. Sie erhalten im Anschluss einen Link zur Teilnahme am Workshop.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme!